Wir sind engagiert.

Wir sind ein Familienunternehmen
mit langer Tradition. 

Wir sind Lindnerfood.

Familienunternehmen heißt:

Werte gemeinsam zu leben

Lindnerfood ist ein Familienunternehmen. Und als solches übernehmen wir soziale Verantwortung. Deshalb ist es für uns von Bedeutung, dass wir einem jeden Mitarbeitendem die Sicherheit bieten, die er für seine Familie benötigt.

Wir sind uns bewusst, dass unsere Branche herausfordernde Arbeitszeiten mit sich bringt, weshalb wir die Vereinbarkeit von Beruf und Familie fördern. Familie steht bei uns dabei immer auch in enger Verbindung zu Traditionen. Wir blicken auf eine lange Unternehmensgeschichte zurück und trotz ständiger Weiterentwicklung feiern wir auch die Traditionen mit unseren Mitarbeitenden und deren Familien.

Seit Bestehen unseres Unternehmens leben wir die Integration. Für uns ist ein jeder Mensch gleichwertig und wertvoll, ungeachtet seines Geschlechts, der Hierarchie, Hautfarbe, Religion oder Herkunft.

Die Werte unseres Familienunternehmens werden auf diese Weise zu einem lebendigen Leitbild. Im Fokus dessen steht bei uns stets der Einzelne, dem wir mit Wertschätzung gegenübertreten, was für Kunden und Mitarbeitende gleichermaßen gilt.

Wir selbst kennen unsere Stärken und Schwächen und wissen, dass Fehler passieren, wo Menschen zusammenkommen. Umso wichtiger sind uns in diesem Zusammenhang eine offene Kommunikation und ein Miteinander. Vertrauen, Glaubwürdigkeit und Ehrlichkeit sind deshalb für uns nicht nur eine Selbstverständlichkeit im Umgang miteinander, sondern sind auch starke Basis unserer zwischenmenschlichen und geschäftlichen Beziehungen.

Familienunternehmen heißt für uns aber immer auch der Blick in die Zukunft. Und deshalb gehen wir mit der Zeit und streben eine Arbeit im Einklang von Mensch und Umwelt an. Dazu gehört für uns auch, ein Zeichen gegen die Lebensmittelverschwendung zu setzen und stattdessen bedürftige Menschen durch die Unterstützung caritativer Einrichtungen mit den notwendigen Nahrungsmitteln zu versorgen.

Dieses WIR,

das sind über 100 fest
angestellte Mitarbeitende,
die unsere Kunden tagtäglich
mit Frische versorgen
und das mit ganz viel Herz.

Dabei bauen wir auf 40 Jahre Erfahrung auf, in welchen wir nun unsere anspruchsvollen Kunden aus Gastronomie, Großküchen, Catering und Facheinzelhandel im Rhein-Main-Gebiet mit Frische- und Convenience-Produkten beliefern. Auf diese Weise kommen wir mit erstklassigen Waren aus der ganzen Welt sowie ausgesuchten Spezialitäten aus dem regionalen Anbau bis hin zu Bio-Erzeugnissen jeglichen Produkt-Ansprüchen nach.

Unsere Geschichte

1950
Alles beginnt mit einer geschälten Kartoffel
MEHR ERFAHREN
1981
Gründung der Lindner GmbH
MEHR ERFAHREN
1990
Entstehung des Auslieferungslagers in Frankfurt / Main-Fechenheim
MEHR ERFAHREN
2002
Übernahme der Richard Fischer GmbH am Frankfurter Großmarkt
MEHR ERFAHREN
2004
Umzug in das neue Frischezentrum
MEHR ERFAHREN
2005
Eintritt Clemens Götzinger in die Unternehmensführung
MEHR ERFAHREN
2008
Beginn der Lieferpartnerschaft CF Gastro
MEHR ERFAHREN
2010/17
Betriebserweiterungen: komplett gekühlte Kommissions- und moderne Büroflächen
MEHR ERFAHREN
2017
Auszeichnung zum Großmarktunternehmen des Jahres
MEHR ERFAHREN
2018
Eintritt Stefan Lindner in die Unternehmensführung; Lindnerfood wird Partner von CF Gastro
MEHR ERFAHREN

Der Erfolg schält sich heraus:

Seit 1950 auf Wachstumskurs –
Ein Einblick in unsere Firmengeschichte.

Und schließlich zeigt sich: Unsere hohen Ansprüche an unsere Produkte und Dienstleistungen zahlen sich aus. Im Straßenbild sind unsere Marken und Produkte präsent, in den Medien ist die Meinung unserer Experten gefragt. In den Jahrzehnten seines Bestehens hat sich unser Unternehmen in der Stadt einen Namen gemacht. Und das gilt auch in Zukunft: Denn wenn es um Qualität geht, lassen wir nicht locker.

Alles begann 1950
mit einer geschälten Kartoffel.

In seinen Anfängen bestand der Kern des jungen Unternehmens in der Produktion und dem Vertreib geschälter Kartoffeln. Noch stand alles in den Kinderschuhen, doch 1981 folgte ein bedeutender Schritt in eine Weiterentwicklung, die seither Jahr für Jahr fortgesetzt wird.

1981 geht als Gründungsjahr der Lindner GmbH in die Firmen-Geschichtsbücher ein. Der Verkauf auf dem Frankfurter Großmarkt kam ins Rollen und der Lieferservice an HoReCa trat in Kraft. Keine zehn Jahre nach Gründung der GmbH, nämlich 1990, entstand dann das Auslieferungslager in Frankfurt / Main-Fechenheim.

Doch damit
noch nicht genug.

2002 übernahm das Unternehmen auch die Richard Fischer GmbH am Frankfurter Großmarkt. In dieser Zeit entwickelte sich zudem das, was Lindnerfood heute auszeichnet und damit das Herzstück des Unternehmens: Die Qualität. Vitamin Q, unser Leistungsversprechung der Qualität und Frische, war geboren und sollte von nun an den Unternehmensgeist nachhaltig prägen und das Unternehmen bis zu seiner heutigen Form fortan begleiten.

Und so begann 2004 mit dem Umzug ins neue Frischezentrum ein neuer Abschnitt. 2005 trat Clemens Götzinger in die Unternehmensführung ein.

Auch die 2000er Jahre waren durch einen anhaltenden Wachstumskurs geprägt. Ein weiterer bedeutender und zukunftsweisender Schritt kam 2008 mit dem Beginn der Lieferpartnerschaft CF Gastro, welche 2018 zum Gesellschafter ausgebaut wurde.

Wenn es um Qualität geht, lassen wir nie locker.

Und so folgten 2010 und 2017 erneute Betriebserweiterungen. Dieses Mal in Form eines Erstbezugs von komplett gekühlten Kommissionsflächen in der Lagerhalle des Frischezentrums sowie modernen Büroflächen. Das Jahr 2017 brachte Lindnerfood außerdem eine Auszeichnung in der Kategorie Großmarktunternehmen des Jahres ein.

2018 dann der Eintritt von Stefan Lindner in die Unternehmensführung. Und so schauen wir auf eine erfolgreiche Unternehmensgeschichte, die sich weiter fortsetzt.

Denn auch heute arbeiten wir unermüdlich an Erfolg und Qualität und zeichnen uns dahingehend durch einen stetigen Wachstumskurs aus.